Seminare im November

Spielzeugfrei

Fortbildung - wird verlegt - Termin noch offen

Spielzeugfrei

Spielzeugfreie Zeit und die Voraussetzung hierfür

Kindertagesstätten als Einrichtung zu begreifen, die Kindern das geben, was sie woanders nicht oder zu wenig haben, war der Ausgangspunkt dafür, von der Kita aus ein Programm zu starten,  das sich mit einer Sucht auseinandersetzt, die uns alle betrifft: mit dem ständigen Kaufen und Konsumieren.

Das Leben der Kinder ist zunehmend geprägt von diesem Konsumverhalten und einer durchrationalisierten Freizeitgestaltung. Dadurch wird verhindert, dass Kinder eine eigene Problemlösungskompetenz entwickeln.

Die Tage in der Kita neu gestalten, ohne Legostein, Kassette, Puppen und Autos ist eine neue Erfahrung. Kreativität, Phantasie, das Aufeinander zugehen,  erhalten eine völlig neue Bedeutung. Die Leere, die entsteht, wenn das übliche Spielzeug nicht „zur Hand“ ist, kann empfunden und fruchtbar umgesetzt werden.

Eine Spielzeugfreie Zeit in der Kita prägt auch die Zeit danach, dies betrifft  Kinder und Erwachsene gleicher Maßen. Der Umgang miteinander und dem Spielzeug ist ein anderer, wenn man erfahren hat, wie es ohne war. In diesem Sinne ist die spielzeugfreie Zeit in der Kita ein Ansatz zur Stärkung der kindlichen Entwicklung hin zur Selbstständigkeit mit allen Lebenskompetenzen, die die Kinder für ihre Zukunft brauchen.

 

Hinweis für die Anmeldung:

 

ANMELDE- ANGEBOTSFROMULAR
Wegen der Einführung der DSGVO (Datenschutzverordnung) zum 25. Mai 2018
und der entsprechender Umstellung unserer Website - finden Sie zur Zeit keine Anmelde/Anfrageformulare auf unserer Website an.

 

Bitte nutzen Sie solange folgende Kontaktdaten:
Ansprechpartner/-in:
Heidi Nicolai
Philip Morris Nicolai

Now&Next e.V.
Helmstr.9
10827 Berlin-Schöneberg

 

Tel: 030 / 78 71 72 24
Fax: 030 / 78 71 72 26

E-Mail: info@now-next.de
www.now-next.de