Seminare im Januar

Kinder stark machen

Kinder stark machen durch Empathie

Was bedeutet Empathie im pädagogischen Verständnis?

Empathie (= Einfühlungsvermögen) ist die Fähigkeit, sich in die Gefühle und Gedanken des anderen hineinzuversetzen. Es geht darum, zu versuchen zu verstehen.
Kinder entwickeln Empathie durch Erfahrung, Vorbild und Imitation.

Eltern und Erzieherinnen können Mitgefühl und Einfühlungsvermögen
zusätzlich fördern, indem sie liebevoll, warmherzig, unterstützend und
verständnisvoll im Umgang mit dem Kind sind.

Anmeldung

Seminar Kinder stark machen | 23.01.2017 |

Innerhalb von zwei Wochen nach dieser Seminaranmeldung erhalten Sie den Anmeldungsvertrag per Post.
Bitte unterschreiben Sie diesen und senden ihn an uns zurück - vielen Dank.